Der FCB geht als Tabellenzweiter in die Winterpause

Der FC Bayern spielte bei Ajax Amsterdam um den Gruppensieg in der Champions-League. Es war ein Highlight und Werbung für den Fußball. Dramatik pur bis zur 98. Minute, 2 Elfmeter, 2 Platzverweise auf beiden Seiten, und 4 Tore in den letzten 15 Minuten standen im Spielbericht. Am Ende stand es 3:3. Der FC Bayern bekam als Tabellenerster, im Achtelfinale mit dem FC Liverpool ein bärenstarker Gruppenzweiter zugelost. Im Februar geht es zuerst zu Klopp auf die Insel.

Letzte Woche Samstag trat der FC Bayern bei Hannover 96 an. Hannover hatte an diesem Nachmittag nicht den Hauch einer Chance und war mit dem 0:4 noch sehr gut bedient. Kimmich, Alaba, Gnabry und Lewandowski waren die Torschützen.

Am letzten Mittwoch, um 06:00 Uhr traten wir unsere letzte Fahrt der Hinrunde an. Nachmittags stand der Besuch der Münchener Weihnachtsmärkte auf dem Programm und um 20:30 Uhr gab es in der Allianz Arena das Topspiel FC Bayern gegen RB Leipzig. Der FC Bayern konnte das Spiel mit einem 1:0 für sich entscheiden.

Am gestrigen Samstag reiste der FCB nach Frankfurt und Niko Kovac traf zum Abschluss der Hinrunde auf seinen Ex-Club. Durch einen klaren 3:0 Sieg konnten Ribéry mit einen Doppelpack und Rafinha erneut ihr Können unter Beweis stellen. Der FCB konnte somit den Abstand zu Dortmund auf 6 Punkte verkürzen. Unser Team wird ab Mitte Januar zur Aufholjagd starten!

 

Auch wir gehen nun kurz in die Winterpause und wünschen allen Bayernfans, Freunden und Gönnern, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's
%d Bloggern gefällt das: