Der FC Bayern fuhr mit neuem Selbstvertrauen nach Athen!

Am letzten Samstag musste der FC Bayern beim VfL Wolfsburg antreten. Völlig verdient siegte der FC Bayern mit 3:1. Nach den beiden Treffern von Lewandowski und der Gelb-Roten Karte von Arjen Robben konnten die Wolfsburger noch einmal auf 1:2 verkürzen. James machte dann aber in der 72. Minute den „Sack“ zu.

Kurz darauf packte der FC Bayern schon wieder die Koffer und reiste nach Athen. Bei AEK Athen stand gestern das dritte Spiel der Champions-League auf der Tagesordnung. Gespielt wurde schon um 18:55 Uhr und der FC Bayern konnte mit einem 2:0 durch die Tore von Martinez und Lewandowski einen Sieg in der Königsklasse verzeichnen.

Am kommenden Samstag tritt der FC Bayern, um 15:30 Uhr, beim 1. FSV Mainz 05 an.

In der 2. Runde des DFB-Pokals wartet am kommenden Dienstag das Regionalliga-Team des SV Rödinghausen auf den FC Bayern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's
%d Bloggern gefällt das: